Impressum:
**********KATALOG*************

Ein Webprojekt der Österreichischen Mediathek, 2014

Herausgeber:
Technisches Museum Wien mit Österreichischer Mediathek
Webgasse 2a, 1060 Wien
www.mediathek.at
mediathek[at]mediathek[dot]at
Direktion: Gabriele Zuna-Kratky
Leitung Österreichische Mediathek: Gabriele Fröschl

Rechtliche Hinweise:
Die Österreichische Mediathek weist darauf hin, dass sämtliche Medien dieser Website urheberrechtlich geschützt sind. Das Herunterladen bzw. das Herstellen von digitalen oder analogen Kopien sowie die weitere Verwendung bzw. Vervielfältigung, Verbreitung oder Zurverfügungstellung stellt eine Verletzung des geltenden Urheberrechts dar und ist daher nicht gestattet. Alle Medienfiles sind mit unhörbaren und nicht entfernbaren digitalen Wasserzeichen (Watermarking) versehen und können somit identifiziert und ihr unrechtmäßiger Gebrauch rechtlich belangt werden.
 
Katalogdatenbank: Dabis, Wien
Webgrafik: Kronsteiner-Lohmer, Wien
Webprogrammierung: MBIT Solutions

ARCHIVORDNUNG

Das Sammlungsgut der Österreichischen Mediathek – rund 2 Million Ton- und Videoaufnahmen – ist ein Teil des audiovisuellen Gesamterbes Österreichs. Die Mediathek hat diese Bestände zu bewahren, zu erweitern und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen (Museumsordnung für das Technische Museum Wien mit Österreichischer Mediathek, BGBl. Teil II, 1. 12. 2009, 400. Verordnung).


Für die Benützung der Bestände gibt es zwei Zugänge:

  • Publikumsbetrieb Marchettischlössl: Gesamtbestand an analogen Trägern; digitalisierte Medien auf den „Voxboxen“ („Voxboxen“ sind spezielle Multimedia-PCs für den Zugang zum katalog und zu digitalen Aufnahmen). Für die Benützung der Medien steht der Publikumsbetrieb im Marchettischlössl kostenfrei zur Verfügung. Die Medien sind ausschließlich im Publikumsbetrieb benützbar (Präsenzarchiv) und können nicht entlehnt werden.
  • Website der Mediathek: www.mediathek.at



Bestellungen von Medien
Die Medien werden vor Ort bestellt und bis eine Stunde vor Schließung des Publikumsbetriebes ausgegeben.
Die Wiedergabe der verschiedenen Formate des Sammlungsgutes ist nur auf Geräten der Österreichischen Mediathek gestattet.
Das Verwenden von Trägern der Mediathek auf mitgebrachten Geräten,  das Herunterladen von Katalogdaten und Mediendateien aus den „Voxboxen“ in Laptops oder vergleichbare Geräte ist ausnahmslos nicht gestattet. Die Wiedergabe von mitgebrachten Trägern auf Geräten der Mediathek ist nur in Absprache mit den Betreuer/inne/n und in sachlich begründeten Fällen erlaubt.

Kopierungen
Kopien zum eigenen (privaten) Gebrauch im Sinne des § 42 Urheberrechtsgesetz sind bei einem Teil der Bestände nach Maßgabe der organisatorischen Möglichkeiten der Österreichischen Mediathek möglich.
Bestimmte Sammlungsteile sind grundsätzlich von jeder Kopierung ausgeschlossen (z. B. Radio- und Fernsehmitschnitte; durch die Übergeber/innen oder Leihgeber/innen gesperrte Bestände)
Für jede über den eigenen (privaten) Gebrauch hinausgehende Verwendung obliegt die Rechtsklärung dem/der Besteller/in.
Bei einem kleinen Teil der Bestände (vor allem „Eigenaufnahmen“), liegen die Rechte oder ein Teil der Rechte bei der Österreichischen Mediathek selbst. In diesen Fällen ist die Rechteklärung mit der Mediathek selbst vorzunehmen.
Die Mediathek räumt ihren Benützer/inne/n bis auf Widerruf die Möglichkeit ein, unentgeltlich auf Geräten der Mediathek Kopien zum eigenen (privaten) Gebrauch im Sinne des § 42 Urheberrechtsgesetz selbst herzustellen. Dies dient dazu, Benützer/inne/n nicht (mehr) im Handel erhältliche Musikstücke und Wortaufnahmen zum Zweck intensiven Heimstudiums zugänglich zu machen. Daher ist die Dauer des kopierten Materials pro Besuch auf 45 Minuten beschränkt und nur für einen Teil der Bestände möglich (also z. B. nicht für Rundfunkmitschnitte - vergleiche oben). Diesbezüglich ist die Auskunft bzw. Zustimmung der Betreuer/innen der Österreichischen Mediathek einzuholen. Die Mediathek kann die Einräumung der Möglichkeit zur Anfertigung von Kopien ohne Angabe von Gründen wieder entziehen, die Träger für diese Kopierungen sind von den Benützer/inne/n selbst mitzubringen.
Der Bestellschein dient für alle Kopierungen zugleich als Bestätigung, dass der/die Besteller/in die obigen Bestimmungen (Kopierung für eigenen, privaten Gebrauch) akzeptiert und die Österreichische Mediathek unabhängig von seinem/ihrem Verschulden vollkommen schad- und klaglos halten. Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus der Rechtsbeziehung des/der Benützer/in zur Österreichischen Mediathek ist Wien, soweit nicht § 14 KSchG etwas anderes bestimmt.

© Technisches Museum Wien mit Österreichischer Mediathek, 2014
Alle Rechte vorbehalten.

Externe Links
Die Österreichische Mediathek identifiziert sich nicht mit dem Inhalt der Seiten, auf die gelinkt wird und übernimmt dafür keine Haftung. Hinweise auf andere Websites werden nur eingesetzt im Sinne eines Fundstellenverzeichnisses und öffnen daher jeweils in einem neuen Browserfenster. Sollte eine der Websites, auf die gelinkt wird, bedenkliche Inhalte aufweisen, wird um Mitteilung ersucht; in diesem Fall wird der Link sofort gelöscht.

Darstellung der Österreichischen Mediathek im Internet gemäß E-Commerce-Gesetz (ECG):
Technisches Museum Wien mit Österreichischer Mediathek
Adresse: Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien
(Adresse / OEM: 1060 Wien, Webgasse 2a)
Tel.: (+43 1) 597 36 69-0
Fax: (+43 1) 597 36 69-40
e-mail: Kontakt
Website: www.mediathek.at
Firmenbuchnummer: FN 195576m
Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien
Angehörigkeit zu einer Kammer: ---
UID: ATU 48298505
DVR: DVR 0447471


Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.